Snack Mich verwendet Cookies um dein Shopping-Erlebnis zu verbessern.
Mit Nutzung unserer Website stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu
close

Das Paradies ist die
Herkunft unserer Produkte.







WIE ALLES BEGANN ...

Die Geschichte von Snack Mich begann im Frühling 2016, um genau zu sein, nach dem Sport. Als wir, zwei Freunde, noch einen passenden Snack für zwischendurch erwerben wollten, standen wir im Supermarkt vor einem typischen Snack-Regal. Zugegeben, die Vielfalt war riesig, aber das Angebot an gesunden Snacks sah düster aus. Denn fettige, ungesunde und mit künstlichen Zusätzen vollgestopfte Snacks sind für uns tabu. Diesen entwicklungsfähigen Zustand zu ändern, prägte von diesem Moment an unsere Gedanken. Wir waren uns einig, eine neue innovative und gesunde Alternative zu schaffen – dies war unser Beweggrund. 





PREMIUM-QUALITÄT IN IHRER REINSTEN FORM

Lebensmitteln werden heute nicht mehr nach gesundheitsfördernden Eigenschaften
hergestellt, sondern nach Größe, Haltbarkeit und Aussehen. Innere Werte bleiben
auf der Strecke. Diese Qualitätsunterschiede machen sich dort bemerkbar, wo der
Konsument sie nicht wahrnehmen kann: im Herstellungsprozess. Oft werden die Rohstoffe
unter hohen Temperaturen getrocknet, zusätzlich gezuckert oder geschwefelt. Das
letztere lässt sie besonders gesund aussehen. Doch der Schein trügt. So lassen
sich hochwertige Produkte nicht immer mit dem bloßen Auge erkennen.

Kein Grund zur Verzweiflung. Bei uns sieht die Welt ganz anders aus: liebevolle Handarbeit,
schonende Trocknung und sorgfältige Weiterverarbeitung – garantiert alles ohne künstliche
Zusätze, Zucker und Co. Dafür stehen wir mit unseren Namen.