Macadamia-Kleinbauer-Kenia

Macadamia Nüsse
aus Kenia

Steckbrief

  • Herkunft: Kenia
  • Pflanze: Macadamia
  • Größe: Style 1
  • Erntezeit: September bis Oktober
  • Trocknung: ca. 240 Stunden
  • Verarbeitung: 100% naturbelassen

Bio Macadamia Nüsse aus Kenia.

Die Macadamia-Kooperative aus 5000 Kleinbauernfamilien liegt in einer der fruchtbarsten Regionen Afrikas am Fuße des Mount Kenya. In dieser wunderschönen Landschaft werden unsere Macadamia Nüsse nach strengen Ökostandards angebaut, fernab von intensiv bewirtschafteten landwirtschaftlichen Flächen und chemischen Verschmutzungen. Aufgrund des fruchtbaren Bodens und den vielen Sonnenstunden im Jahr stammen von dort wahrscheinlich die besten Macadamia Nüsse der Welt. Die gezielten Ausbildungsangebote für die kenianischen Farmer vor Ort steigert nicht nur die Qualität, sondern auch die Menge der geernteten Macadamia Nüsse. Unmittelbar nach der Ernte werden die Nüsse in mehreren Arbeitsschritten schonend in modernen Manufakturen in der Nähe der Kleinbauern veredelt. Hierdurch werden neue Arbeitsplätze geschaffen und das Einkommen der Kleinbauern verbessert. Durch unseren ausschließlichen Fokus auf den Bioanbau fördern wir nicht nur die Natur in den Anbauländern, sondern auch die Gesundheit der Kleinproduzenten und unserer Kunden.

Jedes Jahr aufs Neue suchen wir dort gemeinsam mit unseren Lieferanten die besten Macadamia Nüsse der aktuellen Ernte aus. Zu unserer Arbeit gehört, die Besonderheit jeder einzelnen Farm zu kennen. Bei der Auswahl achten wir stets auf zarte Kerne mit knackigem Biss und einem intensiv-nussigen sowie zart-buttrigen Geschmack. All dies kann sich nur dann entfalten, wenn altbewährte Methoden sowie modernste Technik perfekt aufeinander abgestimmt ist. Liebevolle Handarbeit, schonende Trocknung, Sortierung sowie eine regelmäßige Qualitätskontrolle garantiert uns die bestmögliche Qualität.

Macadamia Kleinproduzenten aus Ostafrika

Macadamianuss Entwicklung

Bio Macadamia Nüsse aus Kenia in Ostafrika