Geschmack und Veredelung

Wie Plantagen-Produkte
wirklich schmecken.

Egal ob Cashewkerne oder Aprikosen - bei uns werden sie alle vollreif gepflückt.
Nur dann hat die Frucht oder Nuss ihr volles Aroma sowie Nährstoffgehalt entfaltet.

Seltene Sorten und liebevolle
Handarbeit machen den Unterschied.

Die Qualität kann nur so gut sein, wie die verwendeten Zutaten. Deshalb verwenden wir von Snack Mich
ausschließlich Premium-Rohstoffe in bester Bio-Qualität. Dabei steht bei uns die Reinheit der Rohware
immer an der ersten Stelle. Das heißt, dass unsere Produkte weder geschwefelt, noch gezuckert oder
dampfbehandelt sind. Am Ende ist es auch eine Frage der Qualität, wie man mit den Rohstoffen umgeht oder
was man mit ihnen macht. Trockenfrüchte können eindimensional schmecken, süß oder nicht süß oder man schmeckt
auf einmal einen unvergleichlichen Mix aus tropischen Früchten von der Ananas über Passionsfrucht bis zur Kokosnuss.

Premium-Qualität in ihrer reinsten Form.

Lebensmitteln werden heute nicht mehr nach gesundheitsfördernden Eigenschaften
hergestellt, sondern nach Größe, Haltbarkeit und Aussehen. Innere Werte bleiben
auf der Strecke. Diese Qualitätsunterschiede machen sich dort bemerkbar, wo der
Konsument sie nicht wahrnehmen kann: im Herstellungsprozess. Oft werden die Rohstoffe
unter hohen Temperaturen getrocknet, zusätzlich gezuckert oder geschwefelt. Das
letztere lässt sie besonders gesund aussehen. Doch der Schein trügt. So lassen
sich hochwertige Produkte nicht immer mit dem bloßen Auge erkennen.

Kein Grund zur Verzweiflung. Bei uns sieht die Welt ganz anders aus: liebevolle Handarbeit,
schonende Trocknung und sorgfältige Weiterverarbeitung – garantiert alles ohne künstliche
Zusätze, Zucker und Co. Dafür stehen wir mit unseren Namen.









Dunkel, trocken, kühl & luftdicht.

Dass Trockenfrüchte und Nüsse im Kühlschrank gut aufgeboben sind, ist ein weit verbreiteter Irrglaube.
Zahlreiche Fremdgerüche anderer Lebensmittel beeinträchtigen den Geschmack und das Aroma negativ. Darüber
hinaus gehen viele wertvolle Inhaltsstoffe verloren.

Direkt im Ursprungsland ...

Liebevolle Handarbeit stellt sicher, dass für die Weiterverarbeitung ausschließlich vollreife Früchte und Nüsse
geerntet werden. Unmittelbar nach der Ernte erfolgt die Weiterverarbeitung. In erstem Schritt wird die Rohware
gereinigt und von Fremdkörpern jeglicher Art befreit. Anschließend erfolgt die schonende Trocknung. Damit sich
das Aroma und der Geschmack vollständig entfalten können, kommen ausschließlich altbewährte Methoden und modernste
Technik zum Einsatz. Nach der Veredelung werden die Produkte unter Schutzatmosphäre verpackt. All diese Schritte erfolgen
von A-Z im Ursprungsland. Die kontinuierliche Kontrolle in Deutschland garantiert uns die höchste Premium-Qualität.