Samstag, Mai 26snack-mich.de

Gruselfinger für Ihre Halloween-Party.

Gruselfinger sind für jede gruselige Halloween-Party ein Muss und eine absolut beliebte kulinarische Köstlichkeit. Dieses Gebäck wird bei Ihrem Gästen für Gruselstimmung sorgen. Damit lassen Sie sicherlich einigen Gästen Ihrer Halloween-Party süße Schauer über den Rücken laufen. Zudem schmecken die Gruselfinger einfach sehr lecker und sind in kürzester Zeit unkompliziert zubereitet. Mit ein wenig Kreativität und Phantasie können Sie die Gruselfinger nach Ihren Wünschen frei gestalten. Und wenn es Ihnen gefällt, können Sie die Gruselfinger mit violetter, grüner oder roter Lebensmittelfarbe bemalen. In unserer Snack-Mich-Versuchsküche haben wir für Sie gelingsichere Gruselfinger für Ihre Halloween-Party vorbereitet. Probieren Sie es einfach mal aus und überzeugen Sie sich selbst!


Zutaten für ca. 20 Stück

  • 100 g Marzipan
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Xylit
  • Prise Salz
  • ¼ Bananenpüree
  • 70 g Kokosbutter, weich
  • 50 g Mandeln

Teig-Zubereitung:

  1. Das Marzipan ganz fein zerbröseln und mit Weizenmehl, Xylit und Salz in eine Schüssel geben.
  2. In die Mitte eine Mulde drücken und das Bananenpüree sowie die erweichte Kokosbutter dazugeben.
  3. Anschließend alle Zutaten mit einem Handmixer zu einem glatten Teig rühren.
  4. Jetzt den glatten Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie für circa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. Im auf 180°C vorgeheizten Backofen die Gruselfinger für circa 10 bis 15 Minuten backen.
  6. Vor dem Servieren auskühlen lassen.

Gruselfinger formen – so geht’s.

  1. Nach der 30-minütigen Kühlung den glatten Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu Fingern formen.
  2. Dafür den Teig einfach in etwa acht Zentimeter lange Stücke daumendick schneiden.
  3. Zwischen den Gelenken sollten die Gruselfinger etwas schmäler, aber dafür die Gelenke sowie Fingerspitzen etwas dicker geformt werden.
  4. Anschließend mit einem Messer an den Gelenken feine Rillen einschneiden.
  5. Als Fingernagel wird eine Mandel auf die Spitze gesetzt und vorsichtig in den Teig eingedrückt. Dafür können Sie entweder naturbelassene oder blanchierte Mandeln verwenden.
  6. Anschließend die Gruselfinger für circa 15 Minuten kaltstellen.
Summary
recipe image
Recipe Name
Gruselfinger Halloween Rezept
Author Name
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)