Montag, Oktober 23snack-mich.de

Chia Samen Rezepte – schnell, einfach und lecker.

Im Internet findet man mittlerweile viele Chia Samen Rezepte. Bei den nachfolgenden Rezepten handelt es sich um einfache Kreationen, die jeder leicht und schnell nachmachen kann. Am besten überzeugen Sie sich selbst davon, wie vielfältig sich diese Powersamen zubereiten lassen. Egal ob im Smoothie, Pudding, Müsli, Joghurt oder im Brot. Chia Samen schmecken mild-nussig und dominieren nicht den Geschmack anderer Speisen. Leinsamen hingegen schmecken vielen Menschen zu intensiv und überdecken oft den Geschmack anderer Nahrungsmittel. Auch Sie werden mit Chia Samen Erfolg in der Küche haben. Unsere Chia Samen Rezepte sind alle von uns probiert worden.

Diese Wundersamen lassen sich mit allen Speisen kombinieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie nur einfach freien Lauf. Seien Sie einfach kreativ. Mit Chia können Sie einfach nichts verkehrt machen. Deshalb sollten Sie die unten genannten Chia Samen Rezepte nur als Anregung betrachten. Denn mit diesen Samen können Sie sich in jeder Hinsicht verausgaben. Eigentlich bräuchte diese Informationsseite keinen Rezeptteil, weil Sie die Samen einfach jeder Speise beimengen können. Für die Zubereitung eignen sich sowohl weiße als auch schwarze Samen. Hier entscheiden Sie. Bedenken Sie jedoch, dass weiße Samen um einiges teurer sind. In der Nährstoffzusammensetzung unterscheiden sie sich nur minimal voneinander. Falls Sie ein bisschen Kontrast in Spiel bringen wollen, dann greifen Sie zu den weißen Samen. Das ganze „Spiel“ funktioniert mit beiden Samen gleich. Mittlerweile haben bereits einige Star-Köche diese Wundersamen für sich entdeckt. Unten stellen wir Ihnen einige Chia Samen Rezepte vor.


Chia Samen GelChia Samen Gel

Das Chia Samen Gel ist das Grundrezept für die Verwendung dieser Samen. Dafür benötigen Sie etwa zwei bis drei Teelöffel Chia Samen und etwas Flüssigkeit, zum Beispiel Wasser, Mandelmilch und Co. Weichen Sie die Chia Samen in einem Verhältnis von 1:12 mit einer beliebigen Flüssigkeit ein. Verrühren Sie das Glas gut und stellen Sie es anschließend in den Kühlschrank. Innerhalb von wenigen Minuten entsteht eine glibberige Masse, die als Chia Samen Gel bekannt ist. Lassen Sie die Samen mindestens eine Stunde lang quellen. Besser jedoch die ganze Nacht. Sie können es pur essen oder mit anderen Zutaten Ihrer Wahl verfeinern. Es ist Ihnen überlassen. Im Kühlschrank können Sie das Chia Samen Gel etwa eine Woche lang aufbewahren. Sie werden merken, dass das Chia Samen Gel Sie schnell sättigen wird und dazu beitragen wird zusätzliches Körpergewicht zu verlieren bzw. es zu halten. Unten folgen weitere Chia Samen Rezepte.


Chia Samen Pudding

Für den Chia Samen Pudding verwenden Sie die oben genannte Grundmischung. Wie auch alle anderen Chia Samen Rezepte, lässt sich auch der Chia Samen Pudding im Handumdrehen zubereiten.

Chia Samen Pudding
Chia Samen Pudding mit leckeren Beeren.

Zutaten: 30 g Chia Samen, 150 ml Kokosmilch, 50 g Beeren, 1 TL Kakaopulver, etwas Bourbon Vanille, 1 TL Agavendicksaft Zubereitung: 1. Beeren nach Wahl pürieren. 2. Alle Zutaten gut miteinander vermischen. 3. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen.

Für unseren Chia Samen Pudding haben wir Erdbeeren verwendet. Erdbeeren geben dem Pudding einen angenehm süßen Geschmack. Wir empfehlen Ihnen, den Pudding am Abend anzurühren und dann über die ganze Nacht im Kühlschrank stehen zu lassen. Somit können Sie am Folgetag einen leckeren Chia Samen Pudding zum Frühstück genießen. Zudem werden Sie schnell das Sättigungsgefühl spüren. Die oben genannten Zutaten können Sie beliebig abändern. Zum Beispiel können Sie Kakaopulver mit Proteinpulver ersetzen. Anstatt Bourbon Vanille können Sie z.B. Zimt verwenden. Aber gehen Sie mit Zimt vorsichtig um. Es kann den Geschmack von Chia Samen Pudding komplett überdecken. Jetzt weitere Chia Samen Rezepte nachmachen.


Chia Samen Smoothie

Löwenzahn
Löwenzahn auf einer Wiese.

Chia Samen Smoothie ist voll im Trend. Immer mehr Menschen entdecken es neu für sich. Kein Wunder, es schmeckt nicht nur verdammt köstlich, sondern ist noch dazu super gesund. Auch hier können Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf lassen. Es gibt einfach nichts was man falsch machen könnte, außer Sie wünschen eine bestimmte Farbe. Dann müssen natürlich Lebensmittel gezielt ausgewählt werden. Um ein köstliches und farbenfrohes Chia Samen Smoothie hinzubekommen, bedienen Sie sich einfach verschiedener Gemüsesorten und/oder Früchten. Empfehlenswert sind auch Wildkräuter. Sie

Empfehlenswerte Wildkräuter:

Brennnesseln
Brennnesseln

Löwenzahn: Der Grundgeschmack ist chicoreeartig. Die Blüten hingegen schmecken süßer und können selbstverständlich auch verwendet werden. Die jungen frischen Blätter sind von März bis Juni eine Delikatesse in Rohkostsalaten und vor allem in Chia Samen Smoothie. Legt man die Blätter geschnitten mit Salz und Wasser für eine Stunde ziehen, so werden die Bitterstoffe leicht entzogen. Die Blüten sowie die Blütenstängel können Sie von März bis September verwenden. Die Wurzel können Sie von September bis März ernten und in Ihren Chia Samen Smoothie geben. Löwenzahn sollte auf jeden Fall dem Kopfsalat vorgezogen werden. Denn dieser enthält 5-mal so viel Protein, 8-mal so viel Vitamin C und doppelt so viel Kalium, Magnesium und Phosphor. Über die Heilwirkung ganz zu schweigen.

Brennnesseln: Eine alte und geschätzte Gemüsepflanze, deren Blätter meistens wie Spinat zubereitet werden. Ihr Grundgeschmack ist spinatartig und viel aromatischer und würziger als der herkömmliche Spinat aus dem Supermarkt. Die jungen, frisch austreibenden, elastischen Triebspitzen und delikaten Blätter können Sie von April bis Juni ernten und Ihrem Chia Samen Smoothie beimengen. Außerdem sind Brennnesseln sehr mineralstoffreich und enthalten besonders viel Magnesium, Kalium, Eisen und Silizium in Form der löslichen Kieselsäure. Zudem ist die Brennnessel reich an Protein und enthält die Vitamine A, C und E. Bezüglich des Mineralstoff- und Vitamingehalts übertrifft die Brennnessel den Kopfsalat bei Weitem. Ihre heilenden Wirkungen würden den Rahmen dieser Seite sprengen. Deshalb ist sie ein Muss für einen gesunden Chia Samen Smoothie. Diese Heilpflanze lässt sich auch in andere Chia Samen Rezepte einbauen, wie z.B. in Chia Samen Brot.

Bärlauch
Bärlauch in einer Waldlichtung in Bayern.

Bärlauch hat einen milden Knoblauch Geschmack. Pro 100 Gramm Frischpflanze enthält es 150 mg Vitamin C, 340 mg Kalium, und 320 µg Mangan. Beim Pflücken ist höchste Vorsicht geboten. Denn Bärlauch wird oft mit anderen giftigen Arten verwechselt, wie z.B. gefleckter Aronstab, Herbstzeitlose, Maiglöckchen). Dennoch sollten Sie auf Bärlauch in Ihrem Chia Samen Smoothie nicht verzichten.

Spitzwegerich findet man auf jeder Wiese. Er besitzt recht feste, nussig-pilz-aromatische Blätter. Man sollte darauf achten, die zarteren Blätter der Rosettenmitte zu ernten. Die noch ganz weichen, knospenden Blütenstände sind im Aroma ähnlich wie die Blätter. Der Spitzwegerich enthält jede Menge von Zink und Kalium sowie Vitamin C und B.

Klee: Der Grundgeschmack der Blätter erinnert etwas an Feldsalat. Die ausgezupften Blüten sind süßlicher. Diese können von Mai bis September geerntet werden. Der rote Klee ist reich an Vitamin C.

Chia Smoothie
Chia Smoothie mit Beeren.

Gänseblümchen: Darf auf keinem Fall im Chia Samen Smoothie fehlen. Der Grundgeschmack ist nussig und erinnert auch an Feldsalat. Man kann die jungen Blätter ebenso benutzen. Ihre noch stängellosen, jungen Blütenknospen der Blattrosettenmitte sind im zeitigen Frühjahr ideal für einen aromatischen Smoothie geeignet. Die Blüten können von Ende März bis Mitte Juni geerntet werden. Das Gänseblümchen ist reich an Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen sowie Vitamin A und C und übertrifft Kopfsalat bei Weitem. Diese wunderschönen Blüten lassen sich auch in andere Chia Samen Rezepte einbauen.

Wegen den positiven gesundheitlichen Eigenschaften sind Wildkräuter unbedingt dem herkömmlichen Supermarkt Gemüse vorzuziehen. Für den Chia Samen Smoothie können Früchte wie Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Bananen und Co. verwendet werden. Sie geben dem Smoothie eine süße Note. Das Verhältnis von Wildkräutern/Gemüse zu Früchten sollte ungefähr 60:40 betragen. Falls Sie kein vorbereitetes Chia Samen Gel parat haben, dann können Sie etwa auf 1 Liter 50 Gramm Chia Samen verwenden. Bedenken Sie jedoch, dass der Chia Samen Smoothie dann für mindestens eine Stunde im Kühlschrank stehen sollte. Besser ist es jedoch die ganze Nacht über.

Richtig mixen: Mixen Sie zunächst auf kleinerer Stufe und schalten höher, sobald alle Teile einen Brei ergeben. Der Mixvorgang sollte etwa 60 bis 90 Sekunden dauern. Je länger Sie mixen, desto mehr erwärmt sich der Chia Samen Smoothie. Dabei gehen wertvolle Vitalstoffe verloren. Zur Abkühlung empfiehlt es sich Eiswürfel hinzuzufügen. Besonders köstlich wird ihr Chia Samen Smoothie werden, wenn Sie Zitrone und Minze beimengen. Zudem wird Zitrone die Schaumbildung im Zaum halten. Auch Ihnen wird der Smoothie gelingen. Wir haben unsere Chia Samen Rezepte alle ausprobiert.


Chia Samen Müsli

Chia Müsli
Müsli mit Chia Samen, Nüssen und Früchten.

Chia Samen Müsli ist schnell gemacht. Dafür brauchen Sie eine Grundbasis, wie z.B. Haferflocken sowie Früchte, Nüsse und natürlich Chia Samen und Milch. Sie werden es lieben!

Zutaten: 75 Gramm Haferflocken, 50 Gramm Erdbeeren, 15 Gramm Cashewkerne, 2 TL Kakaonibs, 2 TL Chia Samen, 250 ml Kokosmilch. Zubereitung: 1. Die Erdbeeren in möglichst kleine Würfel schneiden. 2. Cashewkerne werden fein klein gehackt. 3. Anschließend alle Zutaten vermischen.

Sie können natürlich Ihre Grundbasis, Früchte und Nüsse sowie die Milch nach Ihrer Wahl wählen. Falls Sie keine Haferflocken mögen, so können Sie diese mit Amaranth oder Buchweizenflocken ersetzen. Wenn Sie kein Fan von Cashewkernen sind, so können Sie diese mit einer beliebigen Nussart ersetzen. Und falls Sie Kokosmilch abgeneigt sind, so empfehlen wir Ihnen hier beispielsweise auf Mandel- und Haselnussmilch oder Sojamilch zurückzugreifen. So wird Ihr Chia Samen Müsli zu Genuss!


Chia Samen gemahlen

Chia Samen gemahlen ergeben nichts anderes als Chia Samen Mehl. Deshalb brauchen Sie im Internet nicht explizit nach Chia Mehl suchen, sondern können sich dieses schnell selber machen. Außerdem ist es so viel günstiger. Chia Samen gemahlen können Sie auch zu Brotbackmischungen hinzufügen. Dafür nehmen Sie einfach 1 Kilogramm Chia Samen und mahlen diese fein in einer Kaffeemühle.


Chia Samen Brot

Chia Samen Brot schmeckt besonders lecker. Und vor allem ist es schnell gemacht. Dafür benötigen Sie einfach Mehl, Wasser, Salz, Hefe und natürlich Chia Samen. Zutaten: 500 g Mehl, 300 ml Wasser (lauwarm), Prise Salz, 30 g Hefe, 3 TL Chia Samen, 1 Esslöffel Öl

Und so wird das Chia Samen Brot gemacht:

  1. Hefe etwas klein bröseln und mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben.
  2. Alles miteinander gut vermengen und zu einem Teig kneten.
  3. Etwa eine Stunde an einem warmen Ort zugedeckt ruhen lassen.
  4. Das Teig auf ein Backbleck legen und den Backofen auf 220°C vorheizen.
  5. Für ca. 35-40 Min. bei 200°C Ober-/Unterhitze knusprig backen.
  6. In einem Küchentuch ausdampfen lassen.

Lassen Sie sich jetzt Ihr Chia Samen Brot schmecken. Guten Appetit.

Summary
Köstliche Chia Samen Rezepte
Article Name
Köstliche Chia Samen Rezepte
Description
Chia-Liebhaber suchen ständig neue Chia Samen Rezepte, weil sie einfach von diesen Samen überwältig sind. Kein Wunder, denn Chia Samen ergänzen fantastisch andere Speisen.
Author
Publisher Name
Snack Mich GmbH
Publisher Logo