Paranüsse aus Wildsammlungen

Bio Paranüsse 500g Ernte 2017

Unsere Paranüsse sind ein Füllhorn an Nährstoffen. Im Gegensatz zu anderen Anbietern werden unsere Paranüsse schonend geknackt und getrocknet und stammen aus Wildsammlungen. Egal ob im morgendlichen Müsli oder als Snack für zwischendurch - gesund sind sie allemal.
19,95 € (3,98 € pro 100 g)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 1-2 Werktage*
Auf Lager
  • Ihre Daten sind durch SSL-Verschlüsselung gesichert. Ihre Daten sind durch SSL-Verschlüsselung gesichert.
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 50€ Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 50€
  • 100% Geld-zurück-Garantie* 100% Geld-zurück-Garantie*


Paranüsse, ein exotischer Genuss.

Paranüsse von Snack Mich sind eine wahre Delikatesse, etwas für richtige Gourmets. Unsere exotischen Allrounder zeichnen sich durch ihren leicht erdigen sowie mandelartigen Geschmack ab. Die hochwertige Auslese macht sie zu einem besonderen Snack für zwischendurch. Denn unsere edlen Kerne sind weder dampfbehandelt, noch anderweitig verarbeitet. Die meisten im Handel erhältlichen Paranüsse sind nicht wirklich „naturbelassen“ – eine Dampfbehandlung wird oft gerne verschwiegen. Egal ob im morgendlichen Müsli oder als Pausensnack, eine gesunde Knabberei sind sie allemal.

Paranüsse Nährwerte


Aus dem Amazonas-Regenwald.

Unsere Paranüsse wachsen entlang der großen Flüsse im Amazonas Gebiet unter natürlichen Bedingungen, abseits von intensiv bewirtschafteten landwirtschaftlichen Flächen. Die sonnendurchflutete und unberührte Landschaft bietet optimale klimatische Anbaubedingungen für das natürliche Wachstum. Wir möchten Ihnen ausschließlich Paranüsse mit maximaler Nährstoffdichte liefern. Deshalb beziehen wir unsere edlen Exoten nicht von riesigen Industrieplantagen, sondern aus Wildsammlungen der Kleinproduzenten.

So entstehen Paranüsse von Snack Mich

Paranussbaum


Unsere Paranüsse wachsen
im Amazonas-Regenwald.

Paranuss Ernte


Zum richtigen Zeitpunkt in
liebevoller Handarbeit geerntet.

Paranüsse werden getrocknet


In liebevoller Handarbeit geknackt,
handverlesen & veredelt.

Paranüsse Sortierung


Schonende Sonnentrocknung
im Ursprungsland


Paranüsse, das Nährstoffwunder.

Paranüsse weisen ernährungsphysiologisch gesehen viele Gemeinsamkeiten mit anderen Nüssen auf. Sie sind sehr fett- und eiweißreich und liefern neben Vitaminen auch jede Menge Mineralien. Nicht nur wegen den vielen Kalorien sind Paranüsse die ideale Powernahrung für jeden Sportler, sondern vielmehr wegen den vielen gesundheitlichen Vorzügen. Zudem stellen sie die reichhaltigste Quelle von Selen dar. Dieser essenzielle Mineralstoff ist ein exzellenter Radikalfänger. Darüber hinaus sind Paranüsse neben Magnesium die idealen Lieferanten von Kalium, Phosphor, Eisen und Zink. Aufgrund einer erhöhten Ausscheidung über den Schweiß sind Sportler auf einen ausgeglichenen Speicher dieser Mineralien angewiesen. So kann Magnesium das Risiko von Leistungseinbrüchen und Muskelkrämpfen reduzieren. Kalium hingegen ist für die Glykogenbildung unentbehrlich. Über den Tag verteilt und in kleinen Portionen genascht, können Paranüsse uns dabei helfen, Mangelerscheinungen zu verhindern.
Snack Mich
6003
Neuer Artikel
Technische Daten
Gewicht
500 Gramm
Allergene
Paranüsse
Zutaten
100% Bio Paranüsse
Rohkost
Ja - 100% schonend getrocknet
Vegan
enthält keine tierischen Bestandteile.
Bio
Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Für Diabetiker geeignet
Ja
Glutenfrei
Ja
Ohne Gentechnik
Ja
Ohne Konservierungsstoffe
Ja
Ohne Zuckerzusatz
Ja
Nährwertangaben pro 100 g
Brennwert 691 kcal
Gesamtfett 67,00 g
davon gesättigte Fette 16,00 g
Transfettsäuren 0,00 g
Cholesterin 0,00 g
Kohlenhydrate 4,00 g
davon Zucker* 2,00 g
Ballaststoffe 8,000 g
Eiweiß 14,00 g
Salz 0,03 g

* kein zugesetzter Zucker.

** Die Nährwertangaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.

Paranüsse – die Nuss aus dem Regenwald.

Harte Schale, knackiger Kern - so kennen wir die Paranüsse. Diese nahrhaften Kerne sind in vielen Snack- und Nussmischungen ein fester Bestandteil. Sie wurden nach der Hafenstadt Para benannt, was in der Indianersprache so viel wie „Fluss-Meer“ bedeutet. Im 17. Jahrhundert brachten die holländischen Seeleute aus dieser Region die Paranuss mit nach Europa. Die ersten historischen Quellen, in denen die Paranuss beschrieben wird, stammen aus dem Jahr 1569. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet liegt in den Regenwäldern Südamerikas, wo sie bis heute noch wild wächst. Man hat ihr viele Namen gegeben, so kennt man sie auch unter Amazonenmandel, brasilianische Kastanie, Brasilnuss oder Steinnuss.

Unter optimalen Anbaubedingungen kann der Paranussbaum eine beachtliche Wuchshöhe von bis zu 50 Metern erreichen sowie 500 Jahre alt werden. Pro Jahr kann ein Baum satte 8000 Nüsse abwerfen. Die Ernte ist wegen der Höhe sowie den dünnen Stämmen kein Zuckerschlecken. Deshalb wartet man ab, bis die reifen Früchte während der Regenzeit zu Boden fallen. Doch bei der Ernte ist höchste Vorsicht geboten. Denn eine Paranussfrucht ist sehr holzig und kann etwa drei Kilogramm schwer werden. Wenn man von einer herabfallenden Paranussfrucht getroffen wird, so ist mit schweren Verletzungen zu rechnen, die sogar oft zum Tod führen. Ein Schicksal, das manchen Erntehelfern ereilt. Zweifellos ein gefährlicher Job, ohne jegliche Sicherheit.

Importbeschränkungen für die Paranuss

Am 12. Juli 2003 hat die Europäische Kommission strenge Auflagen für den Import von Paranüssen erlassen. Bedauerlicherweise stellte man fest, dass die Schalen die gesetzlichen Rückstandshöchstmengen um ein Vielfaches an Aflatoxin überschritten haben. Damit waren die Paranüsse nicht verkehrsfähig. Aflatoxin kann das Risiko von Krebserkrankungen der Leber oder Niere begünstigen.  Deshalb stellt eine derartige Kontamination eine ernsthafte Gefährdung der öffentlichen Gesundheit dar. Zum Wohle der Gemeinschaft hat die Europäische Kommission unmittelbar Schutzmaßnahmen ergriffen. So müssen alle importierten Paranüsse auf Rückstandsmengen getestet und mit einem Herkunftszertifikat versehen sein. Diese strengen Auflagen überstiegen die Möglichkeiten der meisten südamerikanischen Produzenten. Darauf ist auch der stark zurückgegangene Import an Paranüssen zurückzuführen. Dennoch ist bekannt, dass bei vielen Untersuchungen gemogelt wird. Daher sollten Sie Paranüsse nur beim Anbieter Ihres Vertrauens kaufen.

Paranüsse und die positive Wirkung auf die Gesundheit.

Mit ihren 660 Kalorien pro 100 Gramm sind Paranüsse zwar recht kalorienreich, aber sie enthalten jede Menge wertvolle Inhaltsstoffe für die Gesundheit. Zurückzuführen ist dies auf den Fettgehalt von 66 Gramm. Aber das ist kein Grund zur Sorge – Paranüsse enthalten reichlich ungesättigte Fettsäuren, die bekanntlich Wunder bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen wirken. Darüber hinaus findet man in den nahrhaften Kernen rund 14 Gramm pflanzliches Eiweiß sowie Vitamine, hauptsächlich der B-Gruppe und Vitamin E, und Mineralien wie zum Beispiel Magnesium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Eisen, Zink, Kupfer, Selen und Mangan. Im Pflanzenreich gelten Paranüsse als die reichhaltigste Quelle vom essenziellen Spurenelement Selen. Bereits eine Handvoll Paranüsse enthält satte 580 Prozent der empfohlenen Tagesmenge an Selen. Nicht zuletzt verdankt die Nuss ihren hohen Selengehalt dem im Amazonasgebiet selenreichen Boden. Selen ist genau wie Kupfer und Vitamin E, ein wichtiges Antioxidant. Diverse Studien belegen, dass Paranüsse aufgrund ihres hohen Gehalts an Selen und anderer Antioxidantien sowie ihres ungesättigten Fettsäurenprofil das Zellwachstum und somit die Bildung bösartiger Tumoren hemmen können. Die optimale Nährstoffzusammensetzung macht die Paranüsse zur Sportlernahrung schlechthin. Denn gerade Sportler sollten auf eine ausreichende Magnesiumversorgung Wert legen. Andernfalls sind Muskelkrämpfe und Leistungseinbrüche an der Tagesordnung. Über den Tag verteilt und in kleinen Mengen gesnackt, können uns die nahrhaften Nüsse dabei helfen, jegliche Mangelerscheinungen zu verhindern.

Paranüsse kaufen – das sollten Sie beachten.

In vielen neuen Ernährungstrends sind Paranüsse ein Thema. Egal ob Vegetarier, Veganer oder Rohköstler – sie alle sind von der Paranuss begeistert. Viele Anbieter haben diesen Trend erkannt, setzen dabei aber auf minderwertige Qualitäten, um daraus mehr Profit zu erzielen. Die Qualitätsunterschiede sind gravierend und auf den ersten Blick nur schwer zu erfassen. Sie entstehen im Herstellungsprozess, dort wo der Konsument es nicht sehen kann. Oft werden die Paranüsse dampfbehandelt. Der Trocknungsprozess findet dann häufig unter hohen Temperaturen statt. Hier werden die Nährstoffe nahezu vollständig zerstört. Der gesundheitliche Mehrwert ist dann folglich sehr bescheiden. Nussliebhaber, die Premium Paranüsse kaufen möchten, sollten darauf achten, dass schonende Trocknungsverfahren angewendet wurden. Darüber hinaus sollte man der Gesundheit zuliebe immer 100% naturbelassene sowie biozertifizierte Paranüsse den konventionellen vorziehen.

Checkliste Premium Paranüsse kaufen:
  • Unmittelbare Verarbeitung nach der Ernte
  • Schonendes Trocknungsverfahren
  • Paranüsse aus kontrolliert biologischen Anbau
  • Ohne Pestizide & chemische Düngemittel
  • Vakuumverpackung für mehr Frische

Falls Sie keine Lust auf langes Suchen haben und Ihnen die Zeit fehlt, dann können Sie direkt bei uns im Onlineshop hochwertige Paranüsse kaufen.