Macadamia Nüsse bio

Bio Macadamia Nüsse 500g Style 1 Ernte 2017

Macadamia Nüsse von Snack Mich in feinster Bio-Qualität sind etwas für Gourmets: auf Vulkanerde in Kenia gewachsen und mit viel Liebe geknackt. Ein extakt zusammengestellter Vitamin- und Mineralstoff-Cocktail. Ideal für eine vegane Ernährung geeignet. Im Gegensatz zu Massenprodukten bekommen Sie bei uns ausschließlich ganze und helle Macadamia Kerne höchster Premium-Qualität. Qualitätsunterschiede werden Sie sehr schnell feststellen.
42,95 € (4,29 € pro 100 g)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 1-2 Werktage*
Auf Lager
  • Ihre Daten sind durch SSL-Verschlüsselung gesichert. Ihre Daten sind durch SSL-Verschlüsselung gesichert.
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 50€ Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 50€
  • 100% Geld-zurück-Garantie* 100% Geld-zurück-Garantie*


Macadamia, die Königin der Nüsse.

Macadamia Nüsse tragen nicht umsonst ihren königlichen Beinamen. Denn sie gilt als die feinste, wohlschmeckendste und teuerste Nuss der Welt. Schon die Aborigines, die Ureinwohner Australiens, nutzen sie als Nahrungsquelle. Ihr hoher Kaloriengehalt lässt sich nicht leugnen. Allerdings hat es die edle Nuss faustdick hinter den Ohren. Liebhaber, die in den vollen Genuss ihrer gesundheitlichen Vorzüge gelangen möchten, sollten sie ausschließlich ungeröstet und ungesalzen genießen. Deshalb werden Macadamia Nüsse von Snack Mich weder gesalzen, noch geröstet. Bereits ein täglicher Verzehr von etwa zehn Macadamia Nüssen kann nach vier Wochen den Cholesterinspiegel um 12 Prozent senken. Ihre zarten und nahrhaften Kerne sind etwas für Feinschmecker. Darüber hinaus macht sie ihr knackiger Biss und der intensiv-nussige sowie zart-buttrige Geschmack auf der Zunge zum kulinarischen Highlight. Das weite Land, die warme Sonne und das subtropische Klima finden sich im Geschmack wieder. Im wahrsten Sinne des Wortes lässt sie unsere Geschmacksknospen vor Ehrfurcht auf die Knie fallen. Ob im morgendlichen Müsli, als Snack für zwischendurch oder im Salat – dank des edlen Geschmacks ist sie vielseitig verwendbar.

Macadamia Nüsse Herzschutz

Aus dem Land der Vulkane.

Macadamia Nüsse von Snack Mich wachsen auf Vulkanerde in einer der fruchtbarsten Regionen Afrikas, am Fuße des Mount Kenya. Von Kleinbauern in Kenia werden unsere edlen Nüsse mit viel Liebe nach strengen Ökostandards, abseits von intensiv bewirtschafteten landwirtschaftlichen Flächen, angebaut. Durch den Fokus auf biologischen Anbau tragen wir nicht nur zum Umweltschutz bei, sondern fördern auch die einheimischen Kleinproduzenten sowie die Gesundheit. Eine Dame ihres Ranges ist nicht leicht zu knacken. Hinter einer sehr dicken Schale versteckt sie ihr ganzes Hab und Gut und möchte mit mühsamer Hand erobert werden. Deshalb werden die Nüsse mit eigens entwickelten Nussknackern geschält, handverlesen und anschließend veredelt. Liebevolle Handarbeit stellt sicher, dass Sie ausschließlich die edelsten Macadamia Nüsse erhalten. Ihr Genuss liegt uns am Herzen.

Macadamia Nüsse Weiterverarbeitung


Das subtropische Gold.

Macadamia Nüsse sind dicht bepackt mit dem Besten, was die Natur zu bieten hat. Egal ob Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Proteine oder essenzielle Fette – sie enthält jede Menge davon. Zwar enthalten die Gourmet Nüsse von Übersee reichlich Kalorien, doch sollte man keineswegs freiwillig auf die gesundheitlichen Vorzüge verzichten. Denn diverse Studien belegen ihren positiven Effekt auf die Gesundheit. Neben herzfreundlichen ungesättigten Fettsäuren enthält die edle Nuss reichlich Kalium, Magnesium, Phosphor, Kalzium, Zink, Eisen sowie Vitamin E und Vitamine der B-Gruppe. Darüber hinaus zeichnet sie ein hoher Gehalt an pflanzlichem Eiweiß und sättigenden Ballaststoffen aus. Anders als herkömmliche Pausensnacks machen Macadamia Nüsse nicht dick. Im Gegenteil, dank ihrem hohen Eiweiß- und Ballaststoffgehalt sättigen sie uns für eine viel längere Zeit und bewahren uns vor Heißhungerattacken.

Macadamia Kleinfarmer aus Kenia


Macadamia Nüsse im Test
Snack Mich
6001
Neuer Artikel
Technische Daten
Gewicht
500 g
Allergene
Macadamia Nüsse
Zutaten
100% Bio Macadamia Nüsse
Rohkost
Ja - 100% schonend getrocknet
Vegan
enthält keine tierischen Bestandteile.
Bio
Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Für Diabetiker geeignet
Ja
Glutenfrei
Ja
Ohne Gentechnik
Ja
Ohne Konservierungsstoffe
Ja
Ohne Zuckerzusatz
Ja
Nährwertangaben pro 100 g
Brennwert 734 kcal
Gesamtfett 73,10 g
davon gesättigte Fette 12,50 g
davon e. ungesättigte 59,10 g
davon m. ungesättigte 1,50 g
Transfettsäuren 0,00 g
Cholesterin 0,00 g
Kohlenhydrate 5,10 g
davon Zucker* 38,00 g
Eiweiß 4,80 g
Salz 0,0037 g

* kein zugesetzter Zucker.

** Die Nährwertangaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.

Macadamia Nüsse – die Königin unter den Nüssen.

Harte Schale, knackiger Kern – wie wahr. Bei keiner anderen Nusssorte ist die Beschreibung so zutreffend. Nichtsdestotrotz erfreuen sich Macadamia Nüsse in der Welt großer Beliebtheit. Ihre zarten und wohlschmeckenden Kerne sind so begehrt, dass es sogar oft zu Nachschubproblemen kommt. Sie überzeugen nicht nur durch ihren königlichen Geschmack, sondern auch aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften. Noch vor wenigen Jahren galten die edlen und hochpreisigen Nüsse als Snack für Besserverdienende. Mittlerweile bekommt man die nahrhaften Kerne zu erschwinglichen Preisen. Doch nach wie vor gelten Macadamia Nüsse als die teuerste Nusssorte der Welt. Die knackigen Kerne des Macadamia-Baumes sind ursprünglich im Regenwald an der australischen Ostküste beheimatet. Bereits die Aborigines, die Ureinwohner Australiens, wussten die edle Nuss zu schätzen und nutzten sie als wichtige Nahrungsquelle. Im Jahre 1857 wurden sie in Australien von dem deutschen Naturwissenschaftler Ferdinand von Müller entdeckt. Dieser benannte sie nach den Namen seines Freundes, Lord Dr. John Mc Adam. Inzwischen wird die exklusive Nuss auch in Neuseeland, Südafrika, Kenia, Israel, Brasilien, Kalifornien, Guatemala, Paraguay und Bolivien angebaut.

Macadamia Nüsse – das sollten Sie wissen.

Macadamia gehört zur Familie der Silberbaumgewächse. Unter optimalen Bedingungen kann der Macadamia-Baum eine Wuchshöhe bis zu 20 Metern erreichen. Erst nach sieben Jahren tragen die Bäume erste Früchte. Die helle, kugelförmige Nuss ist von einer sehr harten braunen Schale und diese wiederum von einer grünen, lederartigen Hülle umgeben. Für Hunde und Katzen Liebhaber ist es interessant zu wissen, dass Macadamia Nüsse für ihre Lieblinge giftig sind. Nach dem Verzehr kleiner Mengen führt es bei Hunden und Katzen zur Schwäche, Verstopfung sowie Lähmung des Hinterleibs. Diese Nebenwirkungen lassen nach 24 bis 48 Stunden. Nach dieser Zeit kann man aber mit einer völligen Genesung rechnen.

Macadamia Nüsse und die positive Wirkung auf die Gesundheit.

Macadamia Nüsse sind dicht bepackt mit dem Allerbesten, was der australische Regenwald überhaupt zu bieten hat. Mit einem Anteil von 75 Prozent enthält die Macadamianuss den höchsten Fettgehalt. Hier handelt es sich nicht um schlechte, sondern um gesundheitlich wertvolle Fette. Denn die edle Nuss besteht zu etwa 81 Prozent aus einfach ungesättigten Fettsäuren (mehr als in Oliven), die bekanntlich das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich reduzieren können. Darüber hinaus enthält die Nuss einen beachtlichen Anteil an Phytosterolen, welches zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen kann. Ein täglicher Verzehr von nur zehn Macadamia Nüssen kann nach einer vier wöchigen Einnahme den Cholesterinspiegel um 12 Prozent senken. Zudem enthalten Macadamia Nüsse fast alle Vitamine der B-Gruppe, die für die Energieproduktion sowie die Reizübertragung im Nervensystem entscheidend sind. Auch an Vitamin E mangelt es der edlen Nuss nicht. Vitamin E ist für den Schutz der ungesättigten Fettsäuren zuständig und bewahrt diese vor Oxidation. Nachgewiesenermaßen wirkt es auch als eine effektive Waffe gegen freie Radikale. Darüber hinaus sorgen die reichlich enthaltenen Ballaststoffe für eine geregelte Verdauung und können das Dickdarmkrebsrisiko um 40 Prozent reduzieren.

Macadamia Nüsse kaufen – das muss man beachten.

Macadamia Nüsse erleben endlich ihre verdiente Renaissance und sind aktuell der Renner im Superfood Bereich. Viele Anbieter nehmen diese hohe Nachfrage wahr und setzen bei ihren Produkten auf kostengünstige sowie minderwertige Rohstoffqualität. Das Motto: Masse statt Klasse. Lebensmittel werden seit langem nicht mehr nach gesundheitsfördernden Eigenschaften hergestellt, sondern eher nach Aussehen und Haltbarkeit. Heutzutage zählt nur noch der Profit, die inneren Werte bleiben auf der Strecke. Deshalb sollten Liebhaber, die Macadamia Nüsse kaufen möchten, auf Bio-Qualität wertlegen. Biologisch angebaute Nahrungsmittel sind für den Organismus verträglicher und können leichter aufgenommen werden als synthetisch behandelte. Außerdem kommt es nicht zum Einsatz von Pestiziden und chemischen Düngemitteln.

Macadamia Nüsse in Bio-Qualität von Snack Mich werden auf Vulkanerde in einer der fruchtbarsten Regionen Afrikas, am Fuße des Mount Kenya angebaut. Dort wachsen unsere Nüsse unter natürlichen Bedingungen und behalten so ihr volles Nährstoffprofil. Deshalb ist die Farbe unserer Macadamia Nüsse strahlend weiß und der Geschmack besonders intensiv. Macadamiakerne schlechter Qualität sind meist gelb angelaufen und haben oft einen ranzigen Geschmack. Liebhaber, die wirklich Premium Macadamia Nüsse kaufen wollen, können das direkt hier bei uns im Onlineshop tun. Noch unsicher? Dann lerne unsere Tipps zum Thema Nüsse kaufen und Macadamia Nüsse kaufen kennen.