aprikosen-kleinbauer

Getrocknete Aprikosen
aus der Türkei

Steckbrief

  • Provinz: Malatya (Türkei)
  • Stadt: Doğanşehir
  • Koordinaten: ♁38° 6′ N, 37° 53′ O
  • Höhe: ca. 1000 m
  • Pflanze: Prunus armeniaca
  • Größe: Nummer 2
  • Erntezeit: Mitte Juli bis Ende August
  • Sonnentrocknung: 5-7 Tage
  • Verarbeitung: ungeschwefelt und ungezuckert

Getrocknete Aprikosen aus der Türkei.

Die Aprikosen-Kooperative aus etwa 400 Aprikosenbauernfamilien liegt in der Provinz Malatya in der Region Doğanşehir im Südwesten der Türkei. In dieser sehr fruchtbaren Landschaft werden Snack Mich Aprikosen nach strengen europäischen Ökostandards angebaut, fernab von intensiv bewirtschafteten landwirtschaftlichen Flächen sowie chemischen Verschmutzungen. Das bedeutet, dass unsere Kleinproduzenten auf Spritzmittel und anorganische Dünger verzichten. Nicht zuletzt pflegen unsere Kleinbauern zu ihren Aprikosenbäumen eine besondere Beziehung. Man könnte sagen, dass ihr Herz wahrhaftig nur für diese Bäume und ihre Früchte schlägt. Aufgrund des fruchtbaren Mutterbodens und des besonderen Klimas kommen von dort höchstwahrscheinlich die besten Aprikosen aus der Türkei.

Jedes Jahr suchen wir dort die schmackhaftesten sowie qualitativ hochwertigsten getrocknete Aprikosen der aktuellen Ernte aus. Zu unserer Arbeit gehört, die Besonderheit jeder einzelnen Aprikosenplantage genau zu kennen. Bei der Auswahl achten wir stets auf ein fruchtig-intensives Aroma sowie angenehm-süßen Geschmack. Den besten Geschmack kann sich nur dann entfalten, wenn altbewährte Methoden sowie modernste Technologie perfekt aufeinander abgestimmt ist. Deshalb beziehen wir von unseren Kleinbauern ausschließlich sonngentrocknete Aprikosen. Liebevolle Handarbeit, Sortierung, eine schonende Sonnentrocknung im Ursprungsland sowie die ständige Qualitätskontrolle vor Ort sichert uns die höchstmögliche Qualität.

Getrocknete Aprikosen aus Malatya in Bio-Qualität

vollreife Aprikosenfrüchte am Baum

Getrocknete Aprikosen von Snack Mich aus Malatya